Eine smarte Alternative zum Maklerstatus.

Mehrfachagent im Verbund.

Mit vfm zum Mehrfachagenten

Die ADMINOVA-Schiene im vfm-Verbund richtet sich an alle Kollegen, für die der Betrieb eines vollausgestatteten Maklerbüros aufgrund der Bestandsgröße nicht wirtschaftlich ist. Oder für große Agenturen, die ihre Arbeitsweise nicht auf die Maklertätigkeit (Geschäftsbesorgungsvertrag, Maklervollmacht etc.) umstellen und die im Vergleich zum Mehrfachagenten viel weiter reichende Maklerhaftung nicht übernehmen wollen.

Die Haftung macht den Unterschied

Anders als ein Versicherungsmakler, der unter dem Gesichtspunkt des Grundsatzes „best advice“ in Haftung genommen werden kann, haftet ein Mehrfachagent als Erfüllungsgehilfe der Gesellschaften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies kann im Haftungsfall den entscheidenden Unterschied machen.

Gleiche Vergütung und gesamter Markt

ADMINOVA bietet hierbei ein hervorragendes Konzept, bei dem KEINE Schlechterstellung im Bezug auf die Vergütung im Vergleich zu  vfm-Maklern stattfindet. ADMINOVA-Partner erhalten für Ihre Vermittlung ebenso wie vfm-Makler die marktübliche Vergütung, die auch ein freier Einzelmakler ohne Verbundmitgliedschaft erhalten würde. Versprochen!
Gleichzeitig bietet die Mitgliedschaft im ADMINOVA-Verbund die Möglichkeit, eine Vielzahl an Direktvereinbarungen bei verschiedenen Versicherern einzugehen und zudem über vfm-Service als verbundinterne Poollösung den gesamten Markt abzudecken.
Und das Beste dabei: Als ADMINOVA-Mehrfachvermittler unterliegen Sie keinerlei Vertriebsvorgaben der Gesellschaften.

Nachfolge

Durch Wahl der Rechtsform (GmbH/GmbH & Co.KG) die Beendigung des Agenturvertrages aus Altersgründen ausschließen und so selbst die Nachfolge für Ihre Bestände regeln. Sogar dann, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Agentur als Einzelunternehmer zu führen, können wir Ihnen helfen, Ihre Vorstellungen bezüglich der Nachfolge gegenüber den Versicherern, für die Sie tätig sind, durchzusetzen. So konnten wir für die Kollegen mit Einzelunternehmungen, die sich bereits in den Ruhestand verabschiedet haben, immer passende Lösungen mitgestalten.

Fazit

Mit ADMINOVA haben Kooperationspartner alle Möglichkeiten, Geschäft wie ein Makler zu generieren ohne dabei den Maklerstatus annehmen und die diesbezügliche Haftung übernehmen zu müssen – und dies ohne die üblichen Nachteile beim Thema Nachfolge.