Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nut­zung dieser Web­seite ist in der Regel ohne Angabe perso­nen­bezoge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unseren Seiten personen­bezogene Daten (bei­spiels­weise Namen, Anschrift oder E-Mail-Adressen, Telefon- und Handy­nummern) erho­ben werden, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­williger Basis.

Sofern vom Benutzer Daten erho­ben werden, erfassen, speichern und pfle­gen wir die personen- und firmen­bezogenen Daten elektro­nisch. Die Daten dürfen von uns nur zur Prü­fung einer Zusam­men­arbeit und zu internen Infor­mations­zwecken genutzt und dazu auch inner­halb der Unter­nehmen der vfm-Gruppe weiter­gege­ben werden. Im Falle der Bestel­lung unseres News­letters werden die Daten des Benut­zers auch zu Werbe­zwecken ver­wendet. Eine zusätz­liche Weiter­gabe an Dritte ist nur im aus­drück­lich vom Benutzer erlaub­ten Rahmen (z. B. Ein­holung von Wirt­schafts­aus­künften) zuläs­sig, es sei denn, es besteht eine gesetz­liche Pflicht zur Weiter­gabe. 

Sofern der Benutzer keine Zusammen­arbeit und/oder Kontakt­aufnahme mehr wünscht, werden die Daten weiterhin ausschließlich gespeichert, um zu verhindern, dass versehentlich eine erneute Kontakt­aufnahme erfolgt.
Eine vom Benutzer im Rahmen der Kontakt­aufnahme erteilte Daten­schutz­einwilligung kann vom Benutzer jeder­zeit schriftlich oder per E-Mail ganz oder in Teilen für die Zukunft wider­rufen werden.

Eine Widerrufs­erklärung ist zu richten an:
vfm Konzept GmbH • Walther-von-Cronberg-Platz 6
60594 Frankfurt am Main • E-Mail: info(at)vfm.de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Weiterhin erteilt unser Daten­schutz­beauftragter unentgeltlich Aus­kunft über die bei uns gespeicherten personen­bezogenen Daten, über deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben ein Recht auf die Berichtigung, voll­ständige Löschung bzw. Sperrung dieser Daten.

Dazu ist eine Anfrage schriftlich oder per E-Mail an:
Datenschutz­beauftragter vfm-Gruppe • Schmiedpeunt 1
91257 Pegnitz • E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)vfm-gruppe.de

unter Angabe des voll­ständigen Vor- und Nach­namens und/oder der voll­ständigen Firmen­bezeichnung und der E-Mail-Anschrift zu richten. Wünschens­wert und hilfreich, aber nicht not­wendig, wären auch etwaige Angebots-, Vorgangs- und/oder Vertrags­nummern, die wir dem Benutzer evtl. mit­geteilt haben, damit wir schneller die betreffenden Daten identi­fizieren können.

Verwendung von Cookies

In einigen Bereichen unserer Web­seite werden sog. Cookies einge­setzt. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzer­freundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Informations­einheiten, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die sich Ihr Browser merkt. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs („Session“) automatisch von Ihrer Fest­platte gelöscht.

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, so dass wir Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder­erkennen. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und die Web­seite auf Ihre Bedürfnisse abzu­stimmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung

der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Auf unserer Seite haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten aus dem Bereich Versicherungen und Finanzen sowie über Angebote und Veranstaltungen. Hierfür setzen wir die Newsletter-Software des externen Diensteanbieters CleverReach ein. Um den Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse wird überprüft, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber zum Empfang des Newsletters berechtigt ist. Ihre erforderlichen Daten werden dabei in einem geschützten Speicherbereich auf einem externen Webserver von CleverReach gehostet, zu dem nur wir einen passwortgeschützten Zugang haben.

Als Vertragsgrundlage zwischen uns und CleverReach dienen die AGB und die Datenschutzerklärung von CleverReach. Die Newsletter-Software von CleverReach ermöglicht verschiedene Statistiken, die Auskunft über die Nutzung des Newsletters geben. Die für den Newsletter-Versand erhobenen Daten werden ausschließlich für die Zustellung des Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Das Abonnement desNewsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Web­site benutzt Google Analytics, einen Web­analyse­dienst der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Text­dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informa­tionen über Ihre Benutzung dieser Web­site werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymi­sierung auf dieser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Europäischen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkommens über den Europä­ischen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt.

Nur in Aus­nahme­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszu­werten, um Reports über die Web­siteaktivitäten zusammen­zustellen und um weitere mit der Web­site­nutzung und der Internet­nutzung verbundene Dienst­leistungen gegen­über dem Web­site­betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser über­mittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammen­geführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine ent­sprechende Ein­stellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämt­liche Funktionen dieser Web­site voll­umfäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­arbeitung dieser Daten durch Google ver­hindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfüg­bare Browser-Plugin herunter­laden und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Google AdWords

Diese Website verwendet Google AdWords, einen Analysedienst von Google, und im Rahmen von Google AdWords das Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie für das Conversion Tracking auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt (sogenannter „Conversion Cookie“), wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 30 Tagen und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten auf unserer Website können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

Die mithilfe der Conversion Cookies erlangten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für AdWords Kunden, die Conversion Tracking einsetzen. Wir erfahren durch diese Statistiken die Gesamtanzahl von Nutzern, die auf die von Google geschaltete Anzeige geklickt haben und eine mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite aufgerufen haben.

Neben dem Conversion Tracking verwenden wir auch die Funktionen

  • Remarketing
  • Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
  • benutzerdefinierte Zielgruppen mit gemeinsamen Interessen
  • kaufbereite Zielgruppen
  • ähnliche Zielgruppen
  • demografische und geografische Ausrichtung.

Mit der Remarketing-Funktion von Google erreichen wir Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben. So können wir unsere Werbung Zielgruppen präsentieren, die sich bereits für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren. AdWords ermittelt zudem anhand des Nutzerverhaltens auf Websites im Werbenetzwerk von Google („Display-Netzwerk“) in den letzten 30 Tagen sowie mithilfe der kontextbezogenen Suchmaschine, welche gemeinsamen Interessen und Merkmale die Nutzer unserer Website aufweisen. Auf Grundlage dieser Informationen findet AdWords dann neue potenzielle Kunden für Marketingzwecke, deren Interessen und Merkmale denen der Nutzer unserer Website ähneln. Das zielgruppenspezifische Remarketing erfolgt durch kombinierten Einsatz von Cookies, wie z.B. Google Analytics-Cookies und Google DoubleClick-Cookies. 

Weitere Informationen zum Thema Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: http://www.google.de/policies/technologies/ads/ .

Microsoft Application Insights

Diese Website benutzt Application Insights, einen Webanalysedienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“).

Application Insights legt in Ihrem Browser ein Cookie ab, das eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Microsoft in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag als Webseitenbetreiber wird Microsoft diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können das erforderliche Platzieren eines Cookies ablehnen – z.B. durch eine Einstellung in Ihrem Browser, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von Microsoft blockiert werden. In diesem Fall kann es jedoch sein, dass Ihnen nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich zur Verfügung stehen.

Durch die Nutzung von Application Insights werden zusätzlich folgende Daten erhoben:

  • Betriebssystem
  • Browser + Version
  • Bildschirmauflösung
  • Ungefährer Standort des Benutzers
  • IP-Adresse

Wir haben die Möglichkeit, diese Daten mittels verschiedener Reports auszuwerten. Bei diesen Daten handelt es sich um anonyme statistische Daten. Die Herstellung eines Personenbezugs ist aufgrund dieser Daten nicht möglich. Die Auswertungen dienen sämtlich der Fehlerbehebung und Optimierung der Webseite und der Anwendung.
 
Weitergehende Informationen von Microsoft zum Thema Datenschutz und Azure finden Sie unter: http://azure.microsoft.com/de-de/support/trust-center/privacy/ 

Social Plug-ins

Aus Gründen des Datenschutzes haben wir uns bewusst dagegen entschieden, direkte Plug-ins von sozialen Netzwerken auf unseren Websites einzusetzen. Stattdessen nutzen wir nur direkte Internet-Links zu den Seiten der jeweiligen Netzwerkseiten. Wenn Sie unsere Websites aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch an soziale Netzwerke wie Facebook, Google+, Twitter, Xing, You Tube oder Kununu übermittelt. Erst wenn Sie selbst aktiv auf den auf den Link klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Damit willigen Sie ein, dass Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellt und Nutzungsdaten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes übermittelt. Auf die Art und den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken dann erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Datenschutzhinweise Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise Google+: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Datenschutzhinweise Twitter: http://twitter.com/privacy

Datenschutzhinweise Xing: https://www.xing.com/privacy

Datenschutzhinweise YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutzhinweise Kununu: https://www.kununu.com/de/info/datenschutz

Social Log-in

Für die Registrierung und dem Login zu unserem Partnerportal www.mein-vfm.de haben Sie auch die Möglichkeit, sich mit Ihrem bestehenden Profil beim sozialen Netzwerk Facebook zu authentifizieren und schließlich zu registrieren bzw. einzuloggen. Zu diesem Zweck finden Sie auf der Registrierungsseite bzw. Login-Seite das entsprechende Symbol. Bevor eine Verbindung zum Anbieter hergestellt wird, müssen Sie sich mit dem im Folgenden beschriebenen Prozess und der Datenübermittlung ausdrücklich einverstanden erklären:

Durch Ihren Klick auf das Symbol wird ein neues Fenster (sog. App) geöffnet, auf dem Sie sich mit Ihren Login-Daten für das soziale Netzwerk einloggen müssen. Nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, teilt Ihnen das soziale Netzwerk mit, welche Daten (Name und E-Mail-Adresse) an uns für die Authentifizierung im Rahmen des Registrierungs- bzw. Login-Prozesses übermittelt werden. Sofern Sie dieser Datenübermittlung zugestimmt haben, werden die von uns für die Registrierung erforderlichen Felder mit den übermittelten Daten gefüllt. Die von uns zur Registrierung bzw. zum Login erforderlichen Daten sind (i) Ihr Name sowie (ii) Ihre E-Mail-Adresse.

Erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung in die Verwendung der übermittelten und erforderlichen Daten werden Ihre Daten bei uns gespeichert und zu den oben angeführten Zwecken verwendet. Eine über den Authentifizierungsprozess hinausgehende Verknüpfung zwischen dem bei uns angelegten Partnerportal und Ihrem Konto beim dem sozialen Netzwerk findet nicht statt.

Um den Authentifizierungsprozess für die Registrierung und den Login ausführen zu können, wird Ihre IP-Adresse an das soziale Netzwerk übermittelt. Wir haben keinen Einfluss auf den Zweck und Umfang der Datenerhebung und auf die weitere Verarbeitung der Daten durch den Anbieter des sozialen Netzwerks. Für weitere Informationen dazu, lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise des Anbieters.

Datenschutzhinweise Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Web­site werden Nutzungs­daten durch den jeweiligen Internet­browser über­mittelt und in Proto­koll­dateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Daten­sätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhr­zeit des Abrufs, Name der aufge­rufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die vfm-Website gekommen sind), Hostname des zugreifenden Rechners, verwendetes Betriebssystem, die über­tragene Daten­menge, Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

Vor­behaltlich etwaiger gesetz­licher Aufbewahrungs­pflichten werden die IP-Adressen der Nutzer nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert.

Bei einer Anonymi­sierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzel­angaben über persönliche oder sach­liche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnis­mäßig großen Auf­wand an Zeit, Kosten und Arbeits­kraft einer bestimmten oder bestimm­baren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Diese Logfile-Daten­sätze werten wir in anonymi­sierter Form aus, um unser Online-Angebot weiter zu verbessern und nutzer­freund­licher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Server­kapazitäten zu steuern. Darüber hinaus können wir auch durch eine Analyse der Protokoll­dateien etwaige Fehler unserer Web­site schneller erkennen und beheben.

Wichtige Hinweise zur E-Mail-Korrespondenz

Hinweis zur Datensicherheit

Die Daten­übertragung über das Internet erfolgt derzeit im Wesent­lichen ungesichert. Die Vertraulich­keit sensibler, personen­bezogener Daten gegen­über Dritten ist nicht gewähr­leistet. Es ist nicht aus­geschlossen, dass über­mittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden.

Wenn Sie Informationen unver­schlüsselt per E-Mail an uns senden, erklären Sie sich mit der unver­schlüsselten Beant­wortung per E-Mail durch uns einver­standen. Falls Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Sie erhalten die von Ihnen gewünschten Informa­tionen dann auch gerne per Post oder Telefax über­mittelt.

Hinweis zur Vertraulichkeit und Rechtsverbindlichkeit

Der Inhalt des erhaltenen E-Mails ist vertraulich zu behandeln und ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bzw. dessen Vertreter bestimmt. Sollten Sie nicht der für unsere Nachricht vorgesehene Empfänger sein, so bitten wir Sie, sich mit dem Absender dieser E-Mail unverzüglich in Verbindung zu setzen, die empfangene E-Mail nebst etwaiger Anlagen aus Ihrem System zu löschen sowie ggf. existierende Ausdrucke zu vernichten.

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Inhalt dieser E-Mail nicht rechtsverbindlich ist, da über das Internet erstellte E-Mails leicht manipuliert oder unter falscher Absenderkennung erstellt werden können. Eine rechtsverbindliche Bestätigung erhalten Sie gerne auf Anfrage in schriftlicher Form. Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weiterleitung des Inhaltes dieser E-Mail ist nur nach unserer vorherigen schriftlichen Einwilligung gestattet.

Technische Umsetzung und Konzept