Mit Beginn des Jahres 2013 nimmt vfm die Geschäfte am Standort Frankfurt am Main auf und würdigt diesen Meilenstein Ende Februar mit einer Feierstunde in den neuen Büroräumen.

„Durch die Expansion bieten wir unseren bundesweit tätigen Geschäftspartnern und Interessenten eine zentrale Anlaufstelle“, so Geschäftsführer Stefan Liebig, unter dessen Federführung der neue Standort in den vfm-Verbund implementiert wird. „Damit generieren wir den stetigen Zuwachs qualifizierter Partner in unseren Verbund und sichern langfristiges und nachhaltiges Wachstum, ohne unsere oberfränkischen Wurzeln aus dem Blickfeld zu verlieren.“

 Firmengründer und Seniorchef Kurt Liebig würdigt in einer abschließenden Ansprache die Arbeit seiner Söhne Klaus und Stefan Liebig, die gemeinsam mit Robert Schmidt die Geschicke der vfm lenken: „Es erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit, wenn ich dabei zusehe, wie meine Söhne die Freude und die Verantwortung tragen, die es bedeutet, das organische Wachstum unseres Unternehmens stetig voranzutreiben.“

Die kontinuierliche Qualität und Transparenz des vfm-Verbundes findet auch bei der Eröffnungsfeier ihren Ausdruck, als Markus Kruse, Geschäftsführer der ASSEKURATA Solutions GmbH, das Gütesiegel mit Bestnote „exzellent“ in allen drei Teilkriterien überreicht. „Damit erreicht vfm die beste je bei einem ASSEKURATA Maklerpoolrating vergebene Bewertung“, so Kruse über das Rating, in dem vfm bereits zum dritten Mal in Folge mit der Höchstbewertung abgeschnitten hat. 

Den vollständigen Ratingbericht finden Sie auf der Homepage der ASSEKURATA Solutions GmbH.