Der überwiegende Teil der Partner war der Einladung zur diesjährigen vfm-Know-how-Börse am 20. Juni 2013 nach Hanau gefolgt. Eingeleitet wurde die hausinterne Messe durch die Ehrung der jubilierenden Kooperationspartner am Vorabend.

Klaus und Stefan Liebig, Geschäftsführer der vfm-Gruppe mit Sitz in Pegnitz und Frankfurt am Main, führten durch den Abend. Stefan Liebig begrüßte die geladenen Gäste und dankte für die rege Teilnahme an der Veranstaltung.

Seinem Dank für die langjährige Treue der einzelnen Kooperationspartner verlieh im Anschluss Klaus Liebig Ausdruck, indem er das Publikum mit auf eine 5-, 10- und 15-jährige Zeitreise nahm und damit nachdrücklich demonstrierte, an welchen Hürden die Partnerschaften zwischen vfm und Kooperationspartnern in vielen gemeinsamen Jahren gewachsen sind.

Die Partnerschaft mit den Jubilaren wurde im Anschluss an die Ehrungen in festlichem Rahmen gefeiert.
Aussteller bei der vfm-Know-how-Börse waren zahlreiche Versicherer sowie renommierte Dienstleister aus der Finanzdienstleitungsbranche.

Zwischen den einzelnen Messerundgängen konnten die Besucher Fachvorträgen der SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Canada Life und Axa folgen. Andreas Vollmer, Vizepräsident des BVK, lud die Besucher zu einem Vortag über branchenbezogene Aktualitäten aus Brüssel und Berlin ein.

Einen auflockernden und temporeichen Abschluss der vfm-„Know-how-Börse“ lieferte Erfolgstrainer Klaus-J. Fink mit seinen Ausführungen zum Thema „TopSelling – mit der richtigen Einstellung zum Spitzenverkäufer“.